Aktuelles

15.11.2019
Berlin

Gesprächsrunde zum Phänomen eSport: Dialog ohne Vorurteile und Scheuklappen

12.11.2019
Bundes-Delegiertenversammlung

Heiko Schelberg neuer DOG Vizepräsident

06.11.2019
Ausschreibung "Jung, sportlich, FAIR" 2019

Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von...

24.10.2019
Kommentar

Doha – die WM mit zwei Gesichtern

08.10.2019
Neckaralb

Aktivitäten der Regionalgruppe Neckaralb

weitere News...

Über uns

Die Deutsche Olympische Gesellschaft ist ein Förderverein, der sich für die Verbreitung des Olympischen Gedankens in Sport und Gesellschaft einsetzt.

Die Deutsche Olympische Gesellschaft will die Olympischen Werte Fair Play, Leistungsbereitschaft, Völkerverständigung und Teamgeist vermitteln.

Die Deutsche Olympische Gesellschaft ist eigenständig, sportartübergreifend und bundesweit durch Mitglieder und Zweigstellen vertreten.

Unser Leitmotiv „Leistung macht Spaß”

„Leistung macht Spaß” heißt das Leitmotiv, unter dem das Engagement der Deutschen Olympischen Gesellschaft steht. Dafür bieten die Olympischen Spiele und der Sport generell die besten Bilder und Vorbilder. Denn eine Leistung erbringt sowohl der Leichtathlet, der sich die Olympiaqualifikation erkämpft, als auch der Hobbyläufer, der zum ersten Mal die Marathondistanz bewältigt, oder der Nachwuchskicker, der sein erstes Tor erzielt. Sie alle haben intensiv für ihr Ziel trainiert und freuen sich über ihren persönlichen Erfolg, der zugleich Motivation fürs Weitermachen ist.

„Leistung macht Spaß” heißt für uns, sich Ziele zu setzen und dafür sein Bestes zu geben, Freude am Lernen und Üben zu entwickeln und dabei stets fair, teamorientiert und tolerant zu sein - Eigenschaften, die sowohl im Sport als auch in der Gesellschaft insgesamt Gültigkeit besitzen.