Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Zweigstellen

Olympisches Engagement an der Basis

Die bundesweit verteilten Zweigstellen haben in der Deutschen Olympischen Gesellschaft die wichtigste Funktion, denn sie fungieren als Repräsentanzen vor Ort. Sie haben den direkten Kontakt zu den einzelnen Mitgliedern und bringen mit ihren verschiedenen Aktionen die Ziele der Deutschen Olympischen Gesellschaft voran. Anders herum besteht für jedes einzelne Mitglied gerade in der eigenen Zweigstelle die Möglichkeit, die Umsetzung der Olympischen Idee in Deutschland aktiv mitzugestalten.

Mit Stand vom Mai 2013 gibt es 44 Zweigstellen.