Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Lange trägt Fahne

News vom 11.02.2010

Der Unterstützer der aktuellen Mitgliederwerbeaktion der Deutschen Olympischen Gesellschaft, André Lange, ist auserwählt worden, die deutsche Fahne zur Eröffnungsfeier in Vancouver zu tragen (Live-Übertragung im Fernsehen am 13.02.2010 ab 3.00 Uhr).

Kanada und die Sportwelt fiebern der Eröffnung der XXI. Olympischen Winterspiele entgegen - Bob-Pilot André Lange wird eine ganz besondere Ehre zuteil: Der dreimalige Goldmedaillengewinner darf im BC Place Stadium als Fahnenträger die deutsche Mannschaft anführen.

«Das wird ein bewegender Moment für mich. Ich könnte mir vorstellen, dass mir richtig mächtig die Gänsehaut den Rücken runterläuft», sagte der Oberhofer, nachdem der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ihn auserwählt hatte. Lange wird bei der Eröffnungszeremonie am 12. Februar vor einem Milliarden-Fernseh-Publikum ins Stadion schreiten.


Mit einer spektakulären Show will Vancouver die Welt willkommen heißen. Augenzeugen berichteten von einer atemberaubenden Show bei der Generalprobe, waren aber zum Stillschweigen verdonnert worden. Die Eishockey-verrückten Gastgeber spekulieren damit, dass ihr Sportheld Wayne Gretzky die olympische Flamme entzünden wird.

Quelle: dpa vom 11.02.2010