Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Kinder laufen für Kinder

News vom 22.04.2010

Hilfsaktion "Kinder laufen für Kinder" auch 2010 wieder am Start


Wenn kleine Füße die Welt verändern. Die Hilfsaktion „Kinder laufen für Kinder“ ist auch dieses Jahr wieder für die SOS-Kinderdörfer am Start. 


Am 2. Mai 2010 startet in München unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der Länder bereits zum siebten Mal die großartige Hilfsaktion von deutschen Kindern für Kinder in aller Welt. In ganz Deutschland stehen SchülerInnen in den Startlöchern, um durch Laufen, Rennen, Gehen oder Hüpfen Geld für SOS-Kinderdorf-Projekte in Deutschland und der Welt zu sammeln. Gleichob im Wald, auf dem Sportplatz, durch und um Schulen, Städte und Dörfer – die Kinder laufen Kilometer um Kilometer und jede Runde bringt bares Geld in den Spendentopf. So kamen im letzten Jahr rund 500.000 Euro zusammen.


Das gesamte Konzept von „Kinder laufen für Kinder“ ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet: Gemeinsames Ziel ist der Kampf gegen Bewegungsarmut und Dickleibigkeit bei Schulkindern. 


Nicht der einmalige Schul- oder Vereinslauf stehen im Fokus der Initiatorin Änne Jacobs aus München: „Mir liegt viel daran, Kinder das ganze Jahr mithilfe des sozialen Engagements in Bewegung zu bringen.“ Zu diesem Zweck arbeitet die Initiative langfristig angelegte Konzepte für den Schulunterricht und -sport aus und hat dafür namhafte Wissenschaftler mit im Boot. 


Als Kooperationspartner fungiert auch in diesem Jahr erneut die Deutsche Olympische Gesellschaft. Als Förderverein für die Kinder- und Jugendarbeit ist diese Zusammenarbeit geradezu naheliegend. Bei der Auftaktveranstaltung in München, am 02. Mai 2010 im MAC-Forum des Flughafens München präsentiert sich die Deutsche Olympische Gesellschaft vor Ort mit einem Stand. Nicht nur Informationen über die Projekte der Deutschen Olympischen Gesellschaft können hier eingeholt werden, sondern auch die Teilnahme an einem Olympiaquiz ist möglich. Den Gewinnern winken attraktive Preise – Vorbeischauen lohnt sich. 


Weitere Informationen zur Hilfsaktion gibt es auf der Internetseite www.kinder-laufen-fuer-kinder.de. Speziell zur Auftaktveranstaltung in München am 02. Mai 2010 dient dieser zum Download bereitgestellte Flyer.

Quelle: PI "Kinder laufen für Kinder" vom 31.03.2010