Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

5. Olympischer Abend des Hochstift Paderborn

News vom 03.11.2010

Die Deutsche Olympische Gesellschaft Hochstift Paderborn lädt am 24. November 2010 herzlich zum 5. Olympischen Abend im Spiegelsaal der Residenz Schloß Neuhaus in Paderborn ein. Die Podiumsdiskussion zum Thema "Frauenpower im Sport" beginnt um 18.00 Uhr.


Datum:

Mitwoch, 24. November 2010, Beginn 18.00 Uhr

Begrüßung

Margit Budde, Vorsitzende Deutsche Olympische Gesellschaft Hochstift Paderborn

Grußwort

Heinz Paus, Bürgermeister der Stadt Paderborn

Einführung

Claudia Bokel, Mitglied Internationales Olympisches Komitee

Rahmenprogramm

Spaß an der Bewegung - Bewegung ist Leben

Podiumsdiskussion

Frauenpower im Sport

mit

  • Claudia Bokel, Mitglied Internationales Olympisches Komitee
  • Irene Sebens, Geschäftsführerin der Deutschen Olympischen Gesellschaft
  • Ellen Wessinghage, Olympiateilnehmerin München 1972, Montreal 1976, 1500 m Lauf
  • Heike Käferle, Unternehmerin, Vizepräsidentin Vereinigung Deutscher Pilotinnen
  • Margit Budde, Vizepräsidentin Deutscher Fechter-Bund
  • und eine Olympia Sportbotschafterin München als Überraschungsgast

Moderation

Wolf-Dieter Poschmann, ZDF Chefreporter, Hauptredaktion Sport

Veranstaltungsort

Spiegelresidenz der Residenz Schloß Neuhaus

Residenzstraße 2, 33104 Paderborn

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Imbiss ein.


Um verbindliche Antwort wird gebeten bis zum Freitag, 19. November 2010.

Heiner Kortebusch
Lange Trift 35, 33100 Paderborn

Tel.: 0176 23723888
Fax: 0 52 93 - 93 19 30
E-Mail: hbekortebusch(at)gmx.de