Aktuelles

15.03.2019
Berlin

45. Drumbo Cup: Teams der Löwenzahn- und Thalia-Grundschule ausgezeichnet

26.02.2019
Nachruf

Der weiße Blitz – Sprint-Mythos mit großer Strahlkraft

20.02.2019
Baden-Württemberg

Olympische Sportgeschichte – Mitgliederversammlung des IfSG

04.02.2019
Kuratorium der DOG

90. Geburtstag von Prof. Walther Tröger

30.01.2019
Neckaralb

Eine wahrhaft olympische Veranstaltung mit Teilnehmern aus mehreren Nationen

weitere News...

Schleswig-Holstein

News vom 20.05.2016

Neuer DOG-Landesverband Schleswig-Holstein gegründet

Auf Initiative der Stadtgruppe Kiel der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) wurde am 25. April 2016 ein neuer DOG-Landesverband Schleswig-Holstein gegründet. Die in der Gründungsversammlung anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für die Neueinrichtung der regionalen DOG-Vertretung. Als grundsätzliche Ziele wurden die Verbreitung der olympischen Werte im nördlichsten Bundesland durch Neugründungen weiterer Stadtgruppen, eine Erhöhung der Wahrnehmung der DOG vor Ort und eine verstärkte Mitgliedergewinnung festgelegt.

In der sich an die Gründungsversammlung anschließenden konstituierenden Sitzung des Landesverbandes Schleswig-Holstein wurden Wolfgang Homeyer zum 1. Vorsitzenden und Nora Auffarth zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.