Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Ehrung

News vom 26.02.2018

Ehrenvolle Auszeichnung für Prof. Dr. Dr. hc. Herbert Haag, MS zum 80. Geburtstag

Der „Weltverband für Sportwissenschaft und Sporterziehung“ hielt am 21./22. April 2017 seine Generalversammlung in Frankfurt/M. ab. Dabei wurde Prof. Haag besonders geehrt. Er erhielt vom „International Council of Sport Science and Physical Education „ (ICSSPE) den „Philip Noel-­‐Baker Research Award“. Durch diesen Preis werden besondere Verdienste für die Förderung der Kooperation von Sportmedizin, Sportwissenschaft und Sporterziehung auf internationaler Ebene anerkannt. Prof. Haag hat seit 1959 bis heute zahlreiche Funktionen in Lehre, Forschung und Verwaltung von Sport, Sporterziehung und Sportwissenschaft national und international wahrgenommen.

National: An den Universitäten Tübingen, Gießen, Kiel und Konstanz.
International: in Kanada, USA, Australien, Afrika.
Weitere Ehrungen betreffen:

  • Für die Lehre, Forschung und Verwaltung mit Bezug zu „Olympia“ die Goldene Ehrennadel der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) (2015).
  • Als Gründungsmitglied der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) und für 40 Jahre Mitarbeit in verschiedenen Funktionen die Ehrennadel der dvs in Gold (2017).
  • Für besondere Verdienste um Lehre und Forschung im Schneesport die Ehrennadel des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV) (2017).