Aktuelles

12.11.2019
Bundes-Delegiertenversammlung

Heiko Schelberg neuer DOG Vizepräsident

24.10.2019
Kommentar

Doha – die WM mit zwei Gesichtern

08.10.2019
Neckaralb

Aktivitäten der Regionalgruppe Neckaralb

08.10.2019
Berlin

Fair Play-Lauf der Deutschen Olympischen Gesellschaft Landesverband Berlin: Lauf für die Werte des...

19.09.2019
Paderborn

Vorboten für Olympia 2020 in Tokio bei der OWL-Challenge

weitere News...

Mülheim

News vom 06.03.2018

Wechsel an der Spitze der DOG

Nach über 21jähriger Tätigkeit hat Manfred Rixecker (rechts) den Vorsitz der Stadtgruppe Mülheim in der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) in jüngere Hände gelegt. Der 30jährige Mülheimer Journalist Marcel Dronia (links) wurde bei der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dronia erklärte, dass er versuche, die Stadtgruppe wieder mit neuen Aktivitäten zu beleben. Zuletzt litt die Vereinigung, die seit über 67 Jahren in unserer Stadt besteht, unter Mitgliederschwund. Mit Marcel Dronia wurde nach Ernst Faderl und Manfred Rixecker erst der dritte Vorsitzende in diesem Zeitraum gewählt.