Aktuelles

17.12.2018
Tübingen

Verschenkte Siegermedaille bringt Fairplay-Preis

17.12.2018
Baden-Württemberg

Frank Stäbler mit der DOG-Leistungsplakette ausgezeichnet

20.11.2018
Berlin

Gesprächsrunde „Olympia hautnah“: Sport muss sich stärker öffnen und vernetzen

18.11.2018
Zum Volkstrauertag: Wider das Vergessen

Den Toten gedenken und den Werten des Sports verpflichtet bleiben

12.11.2018
Düren

Vorstand der DOG – Zweigstelle KREIS Düren einstimmig wiedergewählt

weitere News...

Paderborn

News vom 03.09.2018

Hohe Ehrung für das Ehepaar Margot und Hermann Temme

Anlässlich des 36. Internationalen Spielfestes in Paderborn wurden Margot und Hermann Temme mit der „Goldenen Ehrenplakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft“ für besondere Verdienste um die Förderung des Sports im Sinne der Olympischen Idee ausgezeichnet.

Fair Play, Leistungsbereitschaft, gegenseitiger Respekt und Anerkennung, internationale Verständigung usw. sind von beiden gelebte Ideale, die sich völlig mit dem olympischen Gedanken decken.

Dutzende von Organisationen, hunderte von aktiven Teilnehmern und tausende Besucher sind alljährlich Beweis für das Organisationstalent der beiden Geehrten, die mit Idealismus, Überzeugung und Herzblut für die Realisierung dieses wichtigen Ereignisses der gesamten Region sorgen.


Gratulanten mit dem Ehepaar Margot und Hermann Temme:

v.l. Stellv. Bürgermeister Martin Pantke, Heiner Kortebusch, DOG-Vorst.,
Margot Temme, Hermann Temme, Willi Schluer, DOG Vorst. Landrat Manfred Müller