Aktuelles

20.03.2020
DOG

Mut zur Entscheidung: Olympische Spiele absagen

19.03.2020
Berlin

46. Drumbo Cup: Grundschule Sandsteinweg und Grundschule am Buntzelberg für faires Verhalten...

06.03.2020
Olympisches Feuer

OLYMPISCHES FEUER wird digital

15.11.2019
Berlin

Gesprächsrunde zum Phänomen eSport: Dialog ohne Vorurteile und Scheuklappen

12.11.2019
Bundes-Delegiertenversammlung

Heiko Schelberg neuer DOG Vizepräsident

weitere News...

Berlin

News vom 19.03.2020

46. Drumbo Cup: Grundschule Sandsteinweg und Grundschule am Buntzelberg für faires Verhalten ausgezeichnet

Beim Finalturnier um den 46. Commerzbank Drumbo Cup wurden die Schülerinnen der Grundschule Sandsteinweg sowie die Schüler der Grundschule am Buntzelberg mit dem Hans-Jürgen-Bartsch-Gedächtnispreis für faires Verhalten der Deutschen Olympischen Gesellschaft Landesverband Berlin (DOG Berlin) ausgezeichnet. Die Ehrung führte DOG-Präsidiumsmitglied und Doppel-Olympiasiegerin Heike Drechsler durch.

Beide Mannschaften zeigten auf dem Parkett der Sporthalle Charlottenburg, dass Leistung Spaß macht - vor allem, wenn Fairplay, Respekt und Teamgeist die Basis dafür sind.

Den Titel bei Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen sicherten sich die Grundschule an der Wuhlheide mit ihrer Mädchenmannschaft und das Jungenteam der Aziz-Nesin-Grundschule. Die DOG Berlin ist mit der Fairplay-Auszeichnung seit vielen Jahren fester Bestandteil des Drumbo Cups.

Foto: O. Behrendt/Contrastphoto