Aktuelles

29.09.2017
Südniedersachsen

30 Jahre DOG Göttingen/Südniedersachsen

18.09.2017
Paderborn

Viele Kontakte am DOG Stand Hochstift Paderborn bei der RIDERS TOUR 2017

18.09.2017
Fair Play

Deutsche Olympische Gesellschaft verleiht Felix Bastians vom VfL Bochum 1848 die Fair Play-Plakette

06.09.2017
Cottbus

Deutsche Olympische Gesellschaft zieht positives Fazit und informiert sich vor Ort

25.08.2017
Fair Play

Janne Weinreich für faire Geste geehrt

weitere News...

BIG kita move

BIG kita move in der Frankfurter Commerzbank-Arena

Rund 1.200 Kinder aus Frankfurter Kindertagesstätten versammelten sich am 19. September 2012 zum „BIG kitamove“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Dort, wo sonst die "Kicker" der Frankfurter Eintracht kicken, tobten über 1.200 Kinder über den Rasen. An insgesamt sechs Spiel- und Sport-Stationen ging es turbulent zu: mit Schwungtüchern, Fußball, einer Bewegungslandschaft aus Kriechtunnel und , einem Tanz und "Ball über den Zaun" wurden alle Kinder sportlich gefordert. Begleitet wurde der Ablauf wieder von Mario Schmidt als Moderator und Christian Bahrmann aus der Fernsehsendung „KiKANiNCHEN“ als Sänger und Animateur.

Die Kita-Kinder wurden von ihren Einrichtungen mit Bussen abgeholt und trafen gegen 9.45 Uhr mit den BetreuerInnen im Stadion ein. Gegen 10.00 Uhr fiel dann endlich der Startschuss und die 1.200 Kinder stürmten den heiligen Rasen. 

Erfinder des Projekts ist der Vizepräsident Planung / Programme / Sport der Deutschen Olympischen Gesellschaft und ehemaliger Geschäftsführer der Olympiastadion Berlin GmbH, Peter von Löbbecke. Bei BIG kita move ist er weiter im Boot. „Für drei bis sechsjährige gibt es deutschlandweit keine vergleichbare Veranstaltung. Kein Kind muss einen perfekten Purzelbaum können, aber es ist schon viel erreicht, wenn es mal einen versucht hat.“, so von Löbbecke.

Am Ende nahmen alle Kinder „Ihre“ Medaille in Empfang und kehrten erschöpft aber glücklich mit den Bussen in ihre Kitas zurück.


BIG kita move findet das erste Mal in Hannover statt.

Rund 1.100 Kinder aus 40 Kindertagesstätten haben sich am 6. Juli 2012 zum „BIG kitamove“ in der AWD Arena in Hannover getroffen. Normalerweise kicken hier die Fußballer von Hannover 96, doch jetzt tobten auf dem Rasen über 1.000 Kinder an  insgesamt sechs Spiel- und Sport-Stationen.

Die Kita-Kinder wurden von ihren Einrichtungen mit Bussen abgeholt und trafen gegen 9.30 Uhr mit den BetreuerInnen im Stadion ein. Gegen 10.00 Uhr fiel dann endlich der Startschuss und die 1.100 Kinder stürmten den heiligen Rasen. 

Hier ging es dann von Station zu Station: Schwungtücher, eine Bewegungslandschaft, Fußball, Hürdenlauf, Aerobic und Ball über den Zaun, standen auf dem Programm. Begleitet wurde der Ablauf von Mario Schmidt als Moderator und Christian Bahrmann aus der Fernsehsendung „KiKANiNCHEN“ als Sänger und Animateur.

Für die Schirmherrschaft der Veranstaltung konnte Sandra Wallenhorst (erfolgreiche Triathletin/Europameisterin  und Ironman-Teilnehmerin) gewonnen werden, die es sich nicht nehmen ließ, die kleinen Athleten auf den Wettkampf einzustimmen.

Hier finden Sie ein Video über die rundum gelungene Veranstaltung        (Quelle: 17:30 SAT.1 REGIONAL).

Mut zur Bewegung und Spaß an der Bewegung ist der Leitgedanke der BIG kita move  und es geht dabei nicht um erste, zweite oder dritte Plätze – denn jeder ist Sieger durch die Teilnahme. Es war toll, die kleinen Mädchen und Jungen zu beobachten und zu sehen, mit welcher Hingabe und Freude sie bei der Sache waren. Am Ende konnten dann alle Teilnehmer   „Ihre“ Medaille in Empfang nehmen und müde aber zufrieden mit den Bussen in ihre Kitas zurückkehren.

Die Deutsche Olympische Gesellschaft und die Zweigstelle Hannover freuen sich auf die BIG kita move im nächsten Jahr.


BIG Kitajade heißt jetzt BIG kita move.

Die BIG-Kitajade heißt jetzt BIG kita move. Neuer Name – aber gleich viermal so viel Spaß! Die BIG kita move Events werden neben Berlin diesmal auch in Dortmund, Frankfurt und Hannover ausgetragen. Für die Kids heißt es dann: Bewegung, Spiel und Spaß!

BIG kita move Berlin:           14. Juni 2012, Olympiastadion Berlin

BIG kita move Dortmund:    28. Juni 2012, Signal-Iduna Park

BIG kita move Hannover:    6. Juli 2012, AWD Arena Hannover

BIG kita move Frankfurt:     19. September 2012, Commerzbank-Arena Frankfurt

Es gibt nun auch eine eigene Homepage der BIG kita move mit aktuellen Berichten und vielen Fotos! 


3. BIG Kitajade im Berliner Olympiastadion ein großer Erfolg

Am 09. Juni war es wieder soweit. Peter von Löbbecke, Gründer der Veranstaltung und Vizepräsident der Deutschen Olympischen Gesellschaft, begrüßte mit Frank Neumann, Vorstandsvorsitzender der Krankenkasse BIG direkt gesund über 1.700 Kindergartenkinder im Berliner Olympiastadion.

Die ungewöhnliche Abwechslung zum Kita-Alltag hat Methode: Spielerisch und ohne Leistungsdruck wird nach einem fein abgestimmten bewegungstherapeutischem Konzept unter Förderung der Deutschen Olympischen Gesellschaft, welche sich für die Olympischen Werte Fair Play, Leistungsbereitschaft, Völkerverständigung und Teamgeist einsetzt, eine in Deutschland einmalige Veranstaltung durchgeführt. Jens Bünger-de Waal, Leiter der DOG-Bundesgeschäftsstelle, war ebenfalls vor Ort und begeistert von der professionell durchgeführten Veranstaltung.

Besonders erfreulich ist hierbei die Förderung und Namensgebung durch die BIG direkt gesund, die im Rahmen Ihres sozialen Engagements diese Veranstaltung in vorbildlicher Weise unterstützt. Hiervon profitieren insbesondere die vielen Kindergartenkinder, die mit großem Spaß und viel Freude unvergessliche Momente erleben durften.

An sieben Stationen müssen die Kinder unterschiedliche Aufgaben bewältigen, die die Bewegung der kleinen Teilnehmer gezielt fördern. Stress und Leistungsdruck sind dabei kein Thema, denn alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Medaille und eine Überraschungstüte mit Präsenten der Sponsoren.

Zum großen Finale der BIG Kitajade gab es für alle Kinder noch einen tierischen Auftritt mit „Nashorn, Elefant und Krokodil“ für den in den Kindergärten schon im Vorfeld kräftig geübt wurde. Reinhard Horn, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Kinderliedermacher Deutschlands, hat unter dem Motto „Komm, sing mit Reinhard Horn“ Bewegungslieder mit den Kindern zusammen gesungen. Ein wunderbarer Abschluss der 3. BIG Kitajade.

„Die BIG Kitajade ist eine in Deutschland einmalige Veranstaltung, die uns zeigt, wie notwendig und sinnvoll die Bewegungsförderung unserer Kinder ist. Ich freue mich daher umso mehr, dass die BIG direkt gesund in Person von Herrn Neumann an unserer Seite steht und die BIG Kitajade in solch hervorragender Weise unterstützt. Ziel wird es sein, die BIG Kitajade in naher Zukunft auch in anderen Großstädten zu etablieren“, so DOG Vizepräsident Peter von Löbbecke.